Logo Staatswappen
20.03.2017

Neuer Abrollbehälter Energie und Licht

An der Feuerwehrschule wurde ein neuer Abrollbehälter Energie und Licht als Ersatz für ein 27 Jahre altes Lichtmastfahrzeug in Dienst gestellt.

Das festeingebaute Stromaggregat hat eine Leistung von 250 kVA. Zur Lichterzeugung sind auf einem ausfahrbaren Lichtmast zwei Halogen-Scheinwerfer, zwei Xenon-Scheinwerfer und zwei Scheinwerfer in LED-Technik montiert.

Neben dem Einsatz in verschiedenen technischen Lehrgängen kann das Gerät im Bedarfsfall auch zur Notstromversorgung der Schuleinrichtungen eingesetzt werden. Hierfür steht in dem Abrollbehälter ein mobiler Tank mit 1000 Liter Kraftstoff zur Verfügung.