Logo Staatswappen

Projektgruppe Feuerwehrdienst­vorschriften

Weitere Ausbildungsvorschriften und Merkblätter

Lernzielkatalog mittlerer Dienst

Die bereits ausgearbeiteten Lernziele wurden noch einmal in Anlehnung an die im Entwurf der FwDV 2 aufgeführten Lernzielstufen überarbeitet und dann dem AFKzV zur Einführung vorgelegt.

Der Entwurf wurde vom AFKzV auf der 9. Sitzung genehmigt und den Ländern zur Anwendung empfohlen.

Mitarbeiter der Unter-Projektgruppe waren:

  • Landesfeuerwehrschule Sachsen, Herr Fichtner
  • Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren

Lernzielkatalog mittlerer Dienst

Stand: 23.08.2002

Merkblatt Eisenbahneinsätze

Die Arbeiten sind abgeschlossen; das Merkblatt wurde dem AFKzV zur Einführung vorgelegt. Die Länder können dann das Muster-Merkblatt den landesspezifischen Gegebenheiten anpassen.

Die Deutsche Bahn AG hat die Merkblätter "Eindringen in Eisenbahnfahrzeuge" erarbeitet und den Ländern zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiter der Unter-Projektgruppe sind:

  • Deutsche Bahn AG: Herr Mittag, Herr Meier, Herr Schmidt
  • Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein: Herr Kagel
  • Landesfeuerwehrschule Hamburg: Herr Herr Prokoph und Bergen
  • Brand- und Katastrophenschutzschule Heyrothsberge: Herr Lux und Herr Wenzel
  • Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz Brandenburg: Herr Zoschke
  • Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz: Herr Schmidt
  • Hessische Landesfeuerwehrschule: Herr Burlon und Herr Bätzing Staatliche
  • Feuerwehrschule Regensburg: Herr Rieck und Herr Emmerich

Musterausbildungsplan für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen

Auf der 30. Sitzung des AFKzV wurde die Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften beauftragt, die vorliegenden Empfehlungen der AGBF Bund zur Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen - insbesondere mit Blick auf die ausreichende Berücksichtigung der Belange der Freiwilligen Feuerwehren sowie aller genormten Hubrettungsfahrzeuge - zu überprüfen. mehr

Musterausbildungsplan für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen