Logo Staatswappen
08.10.2013 Kategorie: Allgemein

Fahrsicherheitstraining

Lehrkräfte der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg absolvieren Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Gelände in Schlüsselfeld

Die Lehrkräfte der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg haben am 1. Oktober 2013 im Rahmen ihrer diesjährigen internen Fortbildungswoche ein umfangreiches Fahrsicherheitstraining absolviert.

Auf dem Gelände des ADAC-Sicherheitszentrums in Schlüsselfeld übten die Teilnehmer unter der Anleitung fachkundiger Instruktoren das Verhalten in Gefahrensituationen im Straßenverkehr.

Insbesondere das richtige Bremsen sowie das Kennenlernen der Fahrdynamik bei plötzlichen Lenkbewegungen, z.B.  beim Ausweichen, waren wichtige Lehrinhalte.

Zum sprichwörtlichen „Erfahren“ standen zehn schuleigene Feuerwehrfahrzeuge der verschiedensten Klassen, Baujahre und technischen Ausstattungsmerkmale zur Verfügung.  

Die Fahrt von Würzburg nach Schlüsselfeld (und zurück) wurde neben dem Sicherheitsaspekt ebenfalls für die Übung eines so genannten motorisierten Marsches im „Geschlossenen Verband“ genutzt.

Hierbei fuhren sämtliche Fahrzeuge der Feuerwehrschule mit blauen und grünen Flaggen auf der Fahrerseite gekennzeichnet die Fahrtstrecke gemeinsam, so wie es zum Beispiel beim Einsatz von Hilfeleistungskontingenten zur überörtlichen Hilfe bei größeren Schadenereignissen üblich ist.