Logo Staatswappen
20.05.2014 Kategorie: Erweiterung Feuerwehrschule

Feierliche Eröffnung des Bootshafens

am 16. Mai 2014

Am 16. Mai 2014 wurde in Anwesenheit von Staatssekretär Gerhard Eck, dem neuen Oberbürgermeister der Stadt Würzburg Christian Schuchardt, Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer, dem Bundestagsabgeordneten Paul Lehrrieder, den Landtagsabgeordneten Kerstin Celina, Günther Felbinger, Manfred Ländner und Peter Winter und im Beisein vieler weiterer Gäste aus den Reihen der Politik, zahlreicher Kreisbrandräte und Führungskräfte der Feuerwehren, der Hilfsorganisationen, des Technischen Hilfswerks und der Polizei sowie der Behörden der in der Zellerau am Mainufer neu errichtete Bootshafen der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg feierlich eröffnet.

Gerhard Eck, Staatssekretär des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr äußerte in der Eröffnungsansprache seine Freude über die Realisierung dieses bisher in Deutschland einmaligen Bauvorhabens, das nun eine optimale Ausbildung ermöglicht. Der neue Bootshafen sei nicht nur ein besonderes Bauwerk, sondern ein klares Bekenntnis und ein „Ja“ der Bayerischen Staatsregierung zu den zahlreichen, weitestgehend Freiwilligen Feuerwehren im Freistaat und der qualitativ hochwertigen Ausbildung ihrer Dienstleistenden.

Nach Grußworten des neuen Oberbürgermeisters der Stadt Würzburg, Christian Schuchardt und des Stellvertretenden Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbandes Bayern, Norbert Thiel, wurde die Hafenanlage übergeben. Hierzu überreichte der Stellvertretende Leiter des Staatlichen Bauamtes Würzburg, Dr. Franz Ullmann an Staatssekretär Eck eine Schiffsglocke, mit deren Glockenschlägen der Hafen feierlich eröffnet wurde.

Im Anschluss ließen sich die Ehrengäste und Schulleiter Dr. Roland Demke die Gelegenheit nicht nehmen, eine standesgemäße Hafenparade abzunehmen. Die Feuerwehrboote der Schule mit Lehrgangsteilnehmern des aktuellen Bootsführerlehrgangs als Besatzung liefen, gesteuert von Ausbildern der Schule, in Formation vom Main her kommend in ihren neuen Heimathafen ein und nahmen ihn in Besitz. Eine mit dem Nebelhorn zum Gruß abgegebene Signalfolge beendete die Zeremonie.

 

 

Feierliche Eröffnung

Ansprache Staatssekretär Gerhard Eck

Überreichung Schiffsglocke von Dr. Franz Ullmann

Schulleiter Dr. Demke läutet die Hafenparade ein

Die Feuerwehrboote formieren sich

Einlauf der Boote in den neuen Bootshafen

Die Feuerwehrschule hat den neuen Hafen in Besitz genommen