Logo Staatswappen
14.06.2013 Kategorie: Allgemein

Neue Hubschrauber-Lasthaken für die Flughelfer-Lehrgänge an der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg

Die Staatliche Feuerwehrschule Würzburg hat Anfang diesen Jahres zwei neue Lasthaken des Herstellers Idraéron Siren für die praktische Ausbildung von Flughelfern erhalten.

Zielgruppe dieser Ausbildung sind Feuerwehrangehörige, die bei Löscheinsätzen aus der Luft mit Hilfe von Hubschraubern das fliegende Personal vom Boden aus unterstützen.

Dabei ist nicht zuletzt die Kenntnis der Lastaufnahmen für Löschwasserbehälter an den eingesetzten Luftfahrzeugen von besonderer Bedeutung. Im Rahmen der Ausbildung, insbesondere für „Trockenübungen“, sind die neuen Lasthaken eine hilfreiche und wichtige Ergänzung.

Sie wurden der Feuerwehrschule Würzburg seitens der Firma Idraéron Siren, vertreten durch den Vertriebsleiter Herrn Lumpe, kostenfrei zur Verfügung gestellt und kommen in der Woche ab dem 17. Juni 2013 erstmalig bei einem Lehrgang in Roth zum Einsatz.