Logo Staatswappen
30.07.2014 Kategorie: Allgemein

Neue Messgerätesätze nach dem ABC-Konzept Bayern

Übergabe und Einweisung für Feuerwehren der Stadt- und Landkreise in der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg

Am Samstag, den 26. Juli 2014 übergaben die drei Staatlichen Feuerwehrschulen die ersten 36 Messgerätesätze aus dem ABC-Konzept Bayern an die ABC-Einheiten der Städte und Landkreise.

Die Sätze bestehen aus jeweils

  • 2 Dosisleistungsmessgeräten,
  • 2 Kontaminationssonden, 
  • 1 Teleskopsonde
  • 6 Personendosimetern für den Strahlenschutzbereich 
  • 2 Mehrgasmessgeräten (Ex-, Sauerstoff-, Kohlenmonoxid- und Schwefelwasserstoffmessung),
  • 2 Prüfröhrchen-Sätzen bzw. 2 Chip-Messsystemen für explosionsfähige Atmosphären und Luftschadstoffe.

Diese Messgeräte wurden aus Mitteln des Freistaats Bayern beschafft. Damit sollen vor allem die Messkomponenten der Städte und Landkreise unterstützt werden, die bisher noch keinen ABC-Erkunder im Einsatz haben.

Im Einzugsbereich der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg sind dies

die Städte
die Landkreise
  • Ansbach
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Würzburg
  • Schwabach
  • Kitzingen
  • Main-Spessart
  • Miltenberg
  • Neustadt/Aisch
  • Nürnberger Land
  • Weißenburg-Gunzenhausen
  • Würzburg