Logo Staatswappen
16.01.2020 Kategorie: Lehrgänge

Pilotlehrgang A-KD an der SFSW

Zum Start in das neue Jahr fand an der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg erstmals der neu konzipierte „Aufbaulehrgang für Kommandanten mit Gruppenführerqualifikation“ statt. Der Lehrgang richtet sich gezielt an Kommandanten und Stellvertreter von Feuerwehren mit einer Größe unterhalb der Zugstärke.

An zwei Lehrgangstagen wurde das Führungssystem der Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 100 als Handwerkszeug für den Einsatzleiter beleuchtet und in praktischen Übungssituationen angewendet. Inhalte wie die situationsgerechte Anwendung des Führungsvorganges, der Aufbau einer Führungsorganisation und die Nutzung von Führungsmitteln zur Lagedarstellung wurden ergänzt durch Informationen zur Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Organisationen und zur Nutzung des Digitalfunks als Kommunikationsmittel.

Diverse positive Rückmeldungen während und nach dem Lehrgang zeigen, dass mit dem neuen Lehrgangsangebot ein Bereich getroffen wird, in dem Bereits seit längerem ein Fortbildungsbedarf für Kommandanten gesehen wird. Der Lehrgang stellt eine wertvolle Ergänzung zu den Lehrgängen „Gruppenführer“ und „Leiter einer Feuerwehr“ dar, um den Kommandanten auf seine Rolle als Einsatzleiter in größeren bzw. in aufwachsenden Einsatzlagen vorzubereiten.