Logo Staatswappen
12.06.2012 Kategorie: Allgemein , Erweiterung Feuerwehrschule

Richtfest am Erweiterungsgebäude Brandübungshaus

Nach über 10 Jahren intensiver Heißausbildung im einzigen Brandübungshaushaus in Bayern, war eine technische Generalsanierung erforderlich. Diese wird derzeit durchgeführt, so dass 2013 der Lehrbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Zusätzlich werden weitere Räume geschaffen, deren Notwendigkeit sich aus den Erfahrungen des bisherigen Betriebes ergab. In einem ersten Bauabschnitt werden neue Umkleideräume,  Duschen,  Besprechungsräume, ein Lehrsaal und eine Füllstation für Atemschutzgeräte errichtet. In weiteren Bauabschnitten folgen die Verlegung der  Atemschutzwerkstatt und der Neubau von Fahrzeughallen sowie der Bau einer sicherlich einzigartigen Übungshalle.

Mit der Baumaßnahme wurde im März begonnen und am 06. Juni  konnte in Anwesenheit von Staatssekretär Gerhard Eck ein kleines Richtfest gefeiert werden. Bis zum Jahresende soll der Bau an den Nutzer übergeben werden.