Logo Staatswappen
14.04.2015 Kategorie: Baumaßnahmen

Rohbauarbeiten der Übungshalle fast abgeschlossen

Beim Bau der Übungshalle sind die Rohbauarbeiten mittlerweile nahezu abgeschlossen.

Derzeit werden letzte Maurerarbeiten durchgeführt und im Laufe der nächsten Woche soll der 50 m hohe Baukran abgebaut werden. Anschließend ist noch die Bodenplatte im Bereich des Kranstandplatzes zu verschließen.

Das Gerüst an der Innenseite von Mehrfamilienhaus und Gebäude besonderer Art und Nutzung wurde in dieser Woche bereist demontiert. An der östlichen Außenfassade wurde begonnen die Wärmedämmung aufzubringen. In den Gebäuden werden derzeit mit der Baubeleuchtung erste Elektroarbeiten ausgeführt welche dann direkt in die Ausführung der Kabelzugarbeiten übergehen.

Ab Ende April wird dann die beauftragte Stahlbaufirma mit der Montage der Dachkonstruktion beginnen. Die gut 40 m langen Stahlträger werden dazu zerlegt angeliefert, vor Ort montiert und anschließend mittels Autokränen auf die Halle gehoben.