Logo Staatswappen
29.07.2019

Tagesseminar Drohnen

Drohnen werden bei Feuerwehreinsätzen ein immer wichtigeres Thema.

Korrekt und sinnvoll eingesetzt können sie in den verschiedensten Phasen eines Feuerwehreinsatzes ein wertvolles Hilfsmittel sein.

Letzte Woche fanden an der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg zwei Drohnen-Tagesseminare statt. Bei diesen wurde den Lehrgangsteilnehmern die Möglichkeit gegeben, sich in Bezug auf die Einsatzmöglichkeiten der hochmodernen, unbemannten Drohnen umfangreiches Wissen anzueignen. Personensuche mit einer Kombination aus Video- und Wärmebild, Luftaufklärung bei ausgedehnten Brandereignissen und Hotspotsuche nach Glutnestern wurden gezeigt und diskutiert, technische Möglichkeiten und Herausforderungen angesprochen.

Auch über die einschlägigen Rechtsgrundlagen wurde informiert. Welche Regeln gelten für Drohnen im Einsatz- und Übungsdienst? Benötige ich einen „Drohnenführerschein“? Es gab Hinweise zur Beschaffung, Tipps und Tricks für die richtige Ausstattung einer Drohneneinheit, die Zusammensetzung des Teams und dessen Kommunikationsstruktur, um den Einstieg zu erleichtern und den Weg für die Zukunft der Drohnen bei der Feuerwehr zu ebnen.