Logo Staatswappen

­Lehrgänge

Lehrgänge im Detail

Fachteil für Ausbilder für Sprechfunk

L50

Ausbildungsdauer:

24 Stunden (3 Tage) Stunden

Teilnehmerkreis:

Feuerwehrdienstleistende, die als Ausbilder für Sprechfunker vorgesehen sind

Sonstige Voraussetzungen:

Elektronische Lernanwendung Digitalfunk wird vor dem Lehrgang empfohlen

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Keine persönliche Schutzausrüstung erforderlich

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer soll die Ausbildung von Sprechfunkern selbständig durchführen können.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Rechtsgrundlagen,
  • Verschlüsselungs- und Sicherheitskonzept,
  • physikalische Grundlagen,
  • Grundlagen Netzaufbau, Betrieb, Gruppenverwaltung,
  • IuK-Einsatz,
  • Gerätebedienung,
  • Lehr- und Lernmittel für die Sprechfunker-Ausbildung,
  • Grundsätze des Sprechfunkbetriebes
Vorausgesetzte Ausbildung:

Ausbilder in der Feuerwehr, Sprechfunker oder abgeschlossene MTA

Kursnummer Datum
01 04 L50 001 19 06.03 - 08.03.2019
01 04 L50 002 19 07.10 - 09.10.2019
Weitere Termine finden Sie auch in der: