Logo Staatswappen

­Lehrgänge

Lehrgänge im Detail

Anlegen von Übungen im KatS für KVB

K27

Ausbildungsdauer:

21 Stunden (3 Tage) Stunden

Teilnehmerkreis:

KatS-Sachbearbeiter der Kreisverwaltungsbehörden und mit Anlegen von KatS-Übungen Beauftragte

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Keine persönliche Schutzausrüstung erforderlich

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer kann mit Unterstützung Stabsrahmen- und Vollübungen für den Katastrophenschutz auf Ebene der Kreisverwaltungsbehörden anlegen.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Allgemeine Grundsätze für Übungen
  • Übungsebenen und -arten
  • Dienstanweisung
  • Übungseinlagen und -verlauf
  • Szenarienbeschreibung und -darstellung
  • Auswertung und Besprechung von Übungen
  • Praxisbeispiel
Keine Termine für diesen Standort vorhanden.
Weitere Termine finden Sie auch in der: