Logo Staatswappen

Projektgruppe Feuerwehrdienst­vorschriften

Pressemitteilung zur Veröffentlichung eines Entwurfes für die Neufassung der Feuerwehr-Dienstvorschrift FwDV 10 „Die tragbaren Leitern“

Der Entwurf für die redaktionelle Neufassung der Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 10 „Die tragbaren Leitern“ ist ab dem 1. Januar 2019 auf der Homepage der Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften (PG FwDV) unter
http://www.sfs-w.de/projektgruppe-feuerwehrdienstvorschriften.html
zur Einsichtnahme veröffentlicht.

Bis zum 31. Januar 2019 können Einsprüche mit dem ebenfalls dort veröffentlichten Formular an die Mailadresse fwdv10@hlfs.hessen.de gesendet werden. Die Stellungnahmen werden von der beauftragten Arbeitsgruppe gesammelt und nach Ende der Einspruchsfrist gesichtet und bewertet. Berechtigte Einsprüche werden dann in einem abschließenden Entwurf eingearbeitet und der Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften vorgelegt.

Die Feuerwehr-Dienstvorschrift 10 „Die tragbaren Leitern“ stammt aus dem Jahr 1996. Die PG FwDV hat in ihrer Sitzung am 11.11.2015 in Kassel festgestellt, dass die Inhalte der FwDV 10 nicht verzichtbar sind, diese Inhalte aber langfristig in andere FwDV integriert werden sollten. Dieser Schritt kann aber erst nach Einführung der neuen FwDV 2 erfolgen. Mittlerweile hat sich das Spektrum tragbarer Feuerwehrleitern um die Multifunktionsleiter erweitert. Auf den Fotoaufnahmen der Dienstvorschrift ist noch die Feuerwehrtechnik und Schutzausrüstung der 1990iger Jahre dargestellt.

Der AFKzV hat daher in seiner Sitzung am 24./25.02.2016 in Hamburg die Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften mit der redaktionellen Überarbeitung (insbesondere der Bilder) und Aktualisierung der FwDV 10 beauftragt.

Die PG FwDV hat dazu eine Arbeitsgruppe unter Leitung der Hessischen Landesfeuerwehrschule ein-gerichtet, die den vorliegenden Entwurf vorgelegt hat.

Es ist beabsichtigt, den Entwurf der FwDV 10 dem AFKzV in seiner Herbstsitzung 2019 zur Beschluss-fassung vorzulegen.

 

Pressemitteilung als PDF-Datei zum download <hier klicken>